Dienstag, 23. Juli 2013

Aquarium kühlen!

So, Ihr Lieben, Hitzewelle droht. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Vorkehrungen zu treffen.
1. Leuchtzeiten reduzieren
2. Filter-Strömung erhöhen, ggf. reinigen (kühlt sehr gut!)
3. Deckel abnehmen (Verdunstung kühlt)
4. Wasserwechsel-Wasser bereit stellen und Temperatur angleichen auf max. 4°C Unterschied - bei sehr großen Wasserwechseln 2°C.
5. PET-Flaschen einfrieren und um das Aquarium stellen.
6. Aquarienkühler und/oder Standventilator besorgen
7. Tagsüber Rolläden runter, nachts Fenster auf...

Kommentare:

  1. Hallo

    etwas ausführlicher ist das ganze noch hier erklärt:
    http://www.dekoration-aquarium.de/aquarium-kuehlen
    Gruß Chris

    AntwortenLöschen
  2. Das hab ich wohl zu spät gelesen, hätte ich das mal früher gesehen. War so erfreu über die hitze das ich vergessen habe, dass das Aquarium ja dann auch zwangsläufig wärmer wird. Musst dann das ganze Wasser mit einer Handpumpe ablassen und neu einlassen ...
    lg

    AntwortenLöschen